Zurück Archiv

Kontakt

Copyright und Verwaltung:
Rossipotti
Annette Kautt
Bornholmer Str. 84
10439 Berlin
Email: info@rossipotti.de

Redaktion, Titelbild und Gestaltung:
Annette Kautt
Redaktionelle Mitarbeit:
Helma Hörath (Text), Tine Neubert (Illustrationen)
Programmierung:
Jens Gröger

Mitgemacht haben außerdem:
Anna Rybinski, Astrid Ehlers, Barbara Rose, Bert Kallenbach, Claudia Hornung, Cordula Wulfert, Dagmar Petrick, David Nadkarni, Erhard Schümmelfeder, Ernst J. Schmidlechner & Johannes Hintersteiner, Friedeborg Stisser, Gertrud Hintze, Henrik Lode, Iris Kersten, Jochen Weeber, Lars-Arvid Brischke, Lisa Mensing, Martina Ernst, Michaela H. Wolf, Monika Rinck und Franz Tröger, Nina Takata, Peter Friedrich, Raphael Protiwensky, Rolf Hannes, Stefanie Kurz, Susy Bergmann, Teija Hohl, Tilla Lingenberg, Heiko Bacher, Juan und viele Kinder.

Vielen Dank an:
Micha Labbé, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Ideen-Wettbewerbs zum Thema "Was sollen wir tun?", Mail4Kidz (Pinnwand) und Stefan Müller (Blinde Kuh).

Seit Dezember 2007 ist Rossipotti ein beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg unter der Nummer VR 26659 B eingetragener gemeinnütziger Verein. Die Satzung könnt ihr hier lesen.

Rossipotti wurde im Juni 2010 von World Vision Deutschland mit dem 3. Platz des Deutschen Kinderpreises in der Kategorie "Kinder bewegen Medien" ausgezeichnet.

Seit der 20. Ausgabe (April 2009) wird das Magazin Rossipotti durch ein Literaturlexikon für Kinder erweitert. Das Literaturlexikon wird die nächsten Jahre stückweise aufgebaut. Das Projekt wird die nächsten beiden Jahre zur Hälfte von der Initiative "Ein Netz für Kinder" gefördert und zur anderen Hälfte von Rossipotti e.V. ehrenamtlich getragen.

Die Lyrik- und die Freundschafts-Ausgaben (No. 10 u. 11) von wurden vom Deutschen Literaturfonds e.V. gefördert. Dadurch konnten wir viele Autorinnen und Autoren, Illustratorinnen und Illustratoren zum Mitmachen gewinnen.

Rossipotti ist Mitglied bei Seitenstark. Seitenstark ist ein Verbund von momentan 35 Kinder-Internetseiten. Seitenstark setzt sich für ein qualitativ hochwertiges, kindersicheres Netz ein. Erstes großes gemeinsames Projekt ist der Chat, der von Studentinnen der Uni Leipzig moderiert wird.

Rossipotti wurde im April 2005 von der Stiftung Lesen mit dem Leseförderungspreis AusLese ausgezeichnet.

Wir freuen uns über Autoren und Illustratoren, die Lust haben, bei Rossipotti mitzumachen. Schreibt uns eine Email!

Die nächste Rossipotti-Ausgabe erscheint im Oktober 2010. Wer eine Benachrichtigung über das nächste Erscheinen haben möchte, kann sich hier unten eintragen:

Name:
Email:
Ja, ich möchte eine Benachrichtigungs-Email erhalten, sobald die neue Rossipotti-Ausgabe erscheint.
 

Datenschutzhinweis:

An verschiedenen Stellen innerhalb von Rossipotti wird nach Namen und Email-Adressen gefragt: im Gästebuch, für die Benachrichtigung der neuen Ausgaben und bei den Preisausschreiben. Diese Angaben sind grundsätzlich freiwillig, das Angebot kann auch ohne diese Angaben genutzt werden. Die Namen und Adressen werden ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet, also zur Kennzeichnung von Artikeln, für Benachrichtigungs-Emails bei Neuerscheinen des Magazins oder um Gewinner zu informieren. Email-Adressen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht. Die Daten werden darüber hinaus nicht anders verwendet und auch nicht an Dritte weiter gegeben.

 © Rossipotti No. 22, Mai 2010