Das Geheimnis von Bahnsteig 13

Titelzusatz oder Originaltitel: 
The Secret of Platform 13
Verlag: 
dtv junior
Erscheinungsjahr: 
2002
Deine Bewertung: Keines
Durchschnitt: 4.1 (9 Wertungen)

Buchvorstellungen

Das Geheimnis von Bahnsteig 13

Der Gügel am Bahnhof Kings´ Cross öffnet sich nur alle neun Jahre und führt auf eine wundervolle Insel mit Fabelwesen und sehr vielen anderen schönen Dinge. Alle freuen sich als das Königspaar einen Sohn bekommt, vor allem die Drillinge, die auf den Kleinen aufpassen dürfen. Doch dann passiert Etwas Schreckliches: der Königssohn wird durch den Gügel entführt. Erst nach neun Jahren kann man ihn suchen, und Lex will unbedingt mit, was nach einigen Strapazen auch klappt. Und so sucht sie mit dem Zauberer Cornelius, der Gemüse-Fee Gurkie und dem einäugigen Riesen Hans den Königssohn. Doch nach den neun Jahren haben sich die Dinge ganz schön verändert...

Das Geheimnis von Bahnsteig 13

Der Gügel eine geheime Tür am Bahnsteig King´s Cross öffnet sich alle neun Jahre.
Der Gügel gibt einen Tunnel frei der in eine völlig andere Welt führt - auf eine Insel,
die so zauberhaft ist das man nie mehr weg möchte.
Doch dann passiert etwas Schreckliches:
Der kleine Prinz der Insel wird wärend der Gügel-Öffnung entführt.
Erst neun Jahre später können vier Retter, die kleine Hexe Lex, der alte Zauberer Cornelius,
Gurkie die Gemüse-Fee und der einäugige Riese namens Hans, aufbrechen um den Prinzen zurückzuholen.
Aber wird der Königssohn jemals wieder zurückkommen?
Ich empfele das Buch denen die gerne etwas über Abenteuer lesen.