A (9) | B (24) | C (7) | D (6) | E (7) | F (6) | G (4) | H (10) | I (4) | J (4) | K (13) | L (8) | M (8) | N (3) | O (1) | P (12) | R (11) | S (20) | T (10) | U (2) | V (1) | W (7) | Z (3)

  • Carle, Eric

    Eric Carle wurde in New York (USA) als erstes Kind deutscher Auswanderer geboren. Carle fühlte sich in New York sehr wohl. Mit seinen Eltern und deren Freunden machte er oft Ausflüge in die Natur, wobei vor allem sein Vater Erics Interesse an Insekten, Salamandern, Käfern, Schlangen, aber auch größeren Tieren weckte. Als Eric Carle 1935 in New York in die Schule kam, entdeckte sein Lehrer schnell, dass Carle ein außergewöhnliches Talent zum Malen hatte und ...


  • Chidolue, Dagmar

    * 1944 in Sensburg, Ostpreußen Leben Dagmar Chidolue © Archiv Beltz &Gelberg Dagmar Chidolue ist in Gütersloh aufgewachsen. Nachdem sie die Schule abgeschlossen hatte, machte sie eine Ausbildung als Wirtschaftsprüferin. Später holte sie das Abitur nach und studierte Jura und politische Wissenschaften in Frankfurt am Main. Danach arbeitete sie viele Jahre für den Frankfurter Bankenverband. Seit 1975 schreibt Dagmar Chidolue Bücher. Das Maisfeld wurde 1976 ...


  • Child, Lauren

    Lauren Child wurde im Jahr 1967 in England geboren und wuchs in der Grafschaft Wiltshire auf. Nach einer zweijährigen künstlerischen Ausbildung reiste sie erst einmal um die Welt. Danach arbeitete sie als Schaufensterdekorateurin, war unter anderem Assitentin von Damien Hirst, einem international sehr berühmten, englischen Künstler und entwarf Lampenschirme. Auf Anregung eines Verlegers, begann sie ein Bilderbuch zu machen: Clarice Bean, That’s me (1999). Das Buch ...


  • Colfer, Eoin

    Eoin Colfer wurde am 14. Mai 1965 in Wexford, an der südöstlichen Küste von Irland geboren. Hier wuchs Eoin (sprich: Owen) gemeinsam mit seinen vier Brüdern, von denen er der zweitälteste war, auf. Schon als Kind malte und schrieb Eoin und brachte so seine eigenen Geschichten zu Papier. Nach seiner Schulzeit studierte Eoin Colfer Lehramt an der Universität in Dublin. Nach dem Studium kehrte er nach Wexford zurück, wo er an der örtlichen Grundschule ...


  • Collodi, Carlo

    Carlo Collodi kam als Carlo Lorenzini in Nordost-Italien in der Toskana als Sohn eines Kochs des Marquis Ginori-Lisci und einer Kammerzofe auf die Welt. Carlo hatte mindestens zehn Geschwister (manche Bücher sagen elf, manche zwölf). Seine Mutter starb sehr früh. Der Marquis kümmerte sich um die Familien seiner Angestellten und übernahm die Kosten für die Ausbildung der Kinder seiner Bediensteten. So konnte Carlo nicht nur eine Schule besuchen, sondern mit 16 ...


  • Comic

    Comics sind Bilderfolgen, die von Texten begleitet werden. Die Bilderfolgen fangen die wichtigsten Momente im zeitlichen Verlauf einer Geschichte ein. Die Texte gehören immer zu einem ganz bestimmten Bild und sind grafisch meistens durch Sprechblasen in die Bilder eingeschrieben.


  • Cousins, Lucy

    Lucy Cousins wurde 1964 in Kent (Großbritannien) geboren. Dort verbrachte sie auch ihre Kindheit und ging dort zur Schule. Nach der Schulzeit besuchte sie zunächst das College in Canterbury. Nach dem Grundstudium wechselte sie zur  Hochschule für Kunst und Architektur in Brighton, um, sich dort zur Graphik-Designerin ausbilden zu lassen. Danach machte sie einen Aufbaustudiengang an der königlichen Kunsthochschule (Royal College of Art) in London.  Ihr erstes Buch ...