Die wilden Hühner

Titelzusatz oder Originaltitel: 
Serie
Verlag: 
Cecilie Dressler Verlag
Erscheinungsjahr: 
1993 und später
Deine Bewertung: Keines
Durchschnitt: 4.5 (299 Wertungen)
Stichworte:

Buchvorstellungen

Die wilden Hühner

Sprotte, die Anführerin, Frieda, Sprottes beste Freundin, Trude, die eher rundliche und Melanie, die Hübsche gründen die Bande „Die Wilden Hühner“. Doch so richtig begeistert es keine außer der Anführerin Sprotte.
Als Sprottes Oma wegfährt, haben die Mädchen das Haus für sich alleine und halten im Hühnerstall, der auch Sprottes Oma gehört, Bandentreffen. Es ist das erste Treffen der Wilden Hühnern. Doch was macht eine Mädchenbande? Schätze suchen? Geheimnisse lüften? Jungs ärgern? Da erklärt Sprotte: „Abenteuer kann man doch nicht planen wie Ballett oder so was. Die warten um die Ecke und – ZACK! – plötzlich sind sie da! Tatsächlich wartet ein Abenteuer auf die Wilden Hühnern! Denn „Die Pygmäen“, vier Jungs aus ihrer Klasse, lassen nach einem Streit die Hühner von Sprottes Oma frei. Das schreit natürlich nach Rache. Doch nachdem die Wilden Hühnern sich gerächt haben, rächen die Pygmäen zurück. So geht es hin und her bis schließlich Sprottes Mutter es merkt und sich sofort zwischen den beiden Banden Frieden wünscht. Deshalb bleib den Pygmäen und den Wilden Hühnern nichts anders übrig als Frieden zu schließen.
Doch was sollen die Wilden Hühnern nun machen? Da fällt Sprotte wieder ein, dass sie kurz nach dem ihre Oma gegangen ist, einen Zettel mit einem Schlüsselbund gefunden hat. Schnell zückt sie den Zettel aus der Hosentasche und liest den Inhalt vor: „Rot: Schlüssel für den Vorratskammer – lass die Finger von den Keksen!
Blau: Schuppen – sorg dafür, dass in den Mausefallen immer frischer Speck ist.
Gelb: die Ersatzschlüssel für die Haustür – falls du deine mal wieder aus Unachtsamkeit verlierst. Es wäre ja nicht das erste Mal!
Grün: Briefkasten – bitte täglich!! leeren
Schwarz: geht dich nichts an!“
„Schwarz: geht dich nichts an“, liest Sprotte nochmals.
Na, wenn das nicht nach einem neuen Abenteuer für die Wilden Hühner riecht!