A (9) | B (24) | C (7) | D (6) | E (7) | F (6) | G (4) | H (10) | I (4) | J (4) | K (13) | L (8) | M (8) | N (3) | O (1) | P (12) | R (11) | S (20) | T (10) | U (2) | V (1) | W (7) | Z (3)

  • Janisch, Heinz

    Heinz Janisch hat Germanistik und Publizistik an der Universität Wien studiert. 1982 begann er für den ORF-Hörfunk in Österreich zu arbeiten, wo er heute noch als Radioredakteur tätig ist. Mario, der Tagmaler war sein erstes veröffentlichtes Kinderbuch. Bis heute hat er unzählige Bilderbücher, Gedichte und Erzählungen für Kinder und Erwachsene geschrieben. Ich schenk Dir einen Ton aus meinem Saxofon ist eine Sammlung von verrückten ...


  • Janosch

    Janosch wurde als Sohn eines Fuhrmanns in dem oberschlesischen Hindenburg, das heute Zabrze heißt und in Polen liegt, geboren. Seine Eltern gaben ihm allerdings nicht den Namen Janosch, sondern Horst, weil sein Vater Mitglied der nationalsozialistischen SA („Sturmabteilung“) war und er glaubte, dass der deutsche Name dort besser ankommen würde. Janosch heißt also eigentlich Horst Eckert. Da niemand aus der Familie den Namen aber wirklich mochte, nannten ihn alle ...


  • Jansson, Tove

    Tove Marika Jansson wurde am 9. August 1914 in Helsinki geboren. Ihre Familie gehörte der schwedischsprachigen Minderheit in Finnland an, die als Finnlandschweden bezeichnet werden. Tove war die älteste Tochter der Familie und bis zu ihrem sechsten Lebensjahr deren einziges Kind. Tove Janssons Familie war eine Künstlerfamilie: Ihr Vater, Viktor Jansson, war Bildhauer, die Mutter, Signe Hammersten Jansson, Graphikerin und Illustratorin. Auch ihre beiden jüngeren Brüder ...


  • Junge, Norman

    Norman Junge machte eine Lehre als Schriftsetzer und studierte danach an der Werkkunstschule und Werkakademie in Kassel. Er arbeitete als Werbegrafiker und Illustrator für verschiedene Zeitungen. Für die Sendung mit der Maus gestaltete er Kurzfilme, nach denen einige seiner Bilderbücher entstanden. Mit seinen Bilderbüchern zu Gedichten von Ernst Jandl, etwa fünfter sein und ottos mops wurde er auch international bekannt. So wurde fünfter sein in 24 Sprachen ...