Durch und durch Clarice Bean

Titelzusatz oder Originaltitel: 
Utterly Me, Clarice Bean
Verlag: 
Carlsen Verlag
Erscheinungsjahr: 
2004
Deine Bewertung: Keines
Durchschnitt: 3.6 (16 Wertungen)
Stichworte:

Buchvorstellungen

Ruby Redfort

Ruby ist 13 Jahre alt und lebt in Califonien in einer Stadt namens Twinfort.Sie ist ein absolutes Supperhirn und ein Genie im Code-knacken.Deshalb landet sie in einer Geheimdienstzentrale namens Specktrum.Sie wird Geheimagentin und erlebt sehr viele Abenteuer. Ein super spannendes Buch!

Durch & durch Clarice Bean

Clarice hat es zu Hause nicht besonders gemütlich:ihre Familie besteht aus sechs Leuten,das heißt aus vier Kindern und die Eltern.In der Schule ist es für Clarice auch nicht besonders gut; ihre Lehrerin mag sie nicht,weil Clarice sich anscheinend >nicht konzentriert<. Die Kinder sind auch alle nicht besonders nett. Alle außer Betty Moody. Sie ist Clarice´s durch und durch beste Freundin. Aber als sie plötzlich verschwindet, kann nur noch "Ruby macht die Regeln" ihre Lieblings-Detektiv-Buchreihe helfen.....

Warum ich "Clarice Bean" gerne mag:
°Es macht Spaß es zu lesen weil die Buchstaben oft v e r u s c h sind und die GRÖßEN auch
t
°Ich mag die Bilder von Lauren Child

°Ich finde gut das Lauren auch Abschnitte von "Ruby macht die Regeln" geschrieben hat

°Es ist in der ICH-Form geschrieben und das mag ich

Durch und durch Clarice Bean

Clarice Bean ist endlich ein Mädchen, das ich auch in echt gerne kennen lernen würde. Clarice ist keine dieser doofen Mädchen-Bücher-Zicken, keine Kuss-Tussi und keine langweilige Pferdetante. Clarice ist gewitzt, ehrlich und weiß, was sie will: Den Buchpokal gewinnen und ihrer Lehrerin beweisen, dass die Geschichte mit Ruby Redfort kein Schund ist.

Durch und durch Clarice Bean

Clarice Bean kann sich nicht gut in der Schule konzentrieren, denn mysteriöse Dinge geschehen um sie herum. Der Schulpokal ist nämlich verschwunden. Gelingt es Clarice, den Dieb des Schulpokals zu fassen? Die besten Voraussetzungen hat sie, denn Clarice ist ein großer Fan der Erzdetektivin Ruby Redfort, der Heldin zahlreicher spannender Romane. Und damit ist sie mit der Arbeit von Detektiven vertraut und kennt so einige Kniffe. Dabei hilft ihr ihre beste Freundin Betty Moody. Doch was hat Karl Wrenbury mit dem Fall zu tun?
Clarice Bean ist ein sehr lustiges und unterhaltsames Buch mit sehr liebevoll ausgedachten Personen.
Es gibt eine sehr unsympathische Lehrerin, mit der Clarice gar nicht auskommt. Fast jeder kennt so eine Lehrerin und kann mit Clarice und Karl, die öfter von Mrs. Wilberton ungerecht behandelt werden mitfühlen.
Das Buch ist einfach wunderbar. Wer kann, sollte das Buch im englischen Original lesen.