Herbst im Mumintal

Verlag: 
Benziger
Erscheinungsjahr: 
1972 (1970)
Deine Bewertung: Keines
Durchschnitt: 4.4 (8 Wertungen)
Stichworte:

Buchvorstellungen

Herbst im Mumintal

Herbst im Mumintal ist ein ziemlich verrücktes Buch: Es handelt von den Mumin-Trollen, ohne dass sie in dem Buch mitspielen! Wie das geht? Die seltsamen Bekannten der Mumins wie die putzsüchtige Filifionka, der Hemul, der uralte Onkelschrompel und der kleine Homsa möchten die Mumins besuchen, weil sie selbst einsam sind. Doch die Mumins sind nicht da. So richten sie sich jeder auf seine Art im Haus der Mumins ein und erinnern sich in Geschichten an sie. Weil die Mumins nicht da sind, ist das Buch etwas traurig. Aber trotzdem gefällt mir das Muminbuch am besten von allen Muminbüchern.