Jakob heimatlos

Verlag: 
Kinderbuchverlag Berlin
Erscheinungsjahr: 
1999
Deine Bewertung: Keines
Durchschnitt: 3.1 (74 Wertungen)
Stichworte:

Buchvorstellungen

Jakob heimatlos

Inhaltsangabe – Jakob heimatlos

Der Roman „Jakob heimatlos“ von Benno Pludra handelt von einem Jungen namens Jakob, der nach der Wende von zu Hause geflüchtet ist. Nun heißt es, dass er die Zeit in den Berliner Bahnhöfen nachtsüber verbringen muss, da er nicht daran denkt wieder zurück nach Hause zu fahren, obwohl er das jeder Zeit tun könnte, da die Bahn nach Ahrensfelde, die ihn ostwärts nach Hellersdorf, nach Hause, tragen könnte, immer wieder kommt.
Die Wende hat seine ganze Familie verändert. Sein Vater wurde die Arbeit weggenommen und nun ist er sehr sparsam geworden und geht mit Jakobs Mutter und Schwester auch nicht mehr hinaus.