Krokodil im Nacken

Verlag: 
Beltz & Gelberg
Erscheinungsjahr: 
2002
Deine Bewertung: Keines
Durchschnitt: 3.7 (84 Wertungen)
Stichworte:

Buchvorstellungen

Krokodil im Nacken

Die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts ist der brisante Stoff, aus dem Klaus Kordons Meisterwerke sind: In seinem neuen Roman erzählt er die bewegende Lebensgeschichte des Manfred Lenz, der nach einem missglückten Fluchtversuch aus der DDR ein Jahr in Stasi-Gefängnissen verbringt. Lenz - das Alter Ego des Autors - erinnert sich an seine Kindheit, seine Jugend und die Verzweiflung, die ihn mit seiner Familie zur Flucht in den Westen zwingt.