Charlie und die Schokoladenfabrik

Verlag: 
C. Bertelsmann Verlag
Erscheinungsjahr: 
1969 (1964)
Deine Bewertung: Keines
Durchschnitt: 4.4 (67 Wertungen)

Buchvorstellungen

Charlie und die Schokoladenfabrik

Ich liebe Schokolade und esse auch sehr viel davon. Deshalb überlege ich mir öfters, was mir in der Schokoladenfabrik von Herrn Wonka passiert wäre. Herr Wonka hat nämlich eine fantastische Schokoladenfabrik und lädt einmal fünf Kinder ein, um sie sich anzusehen. Außer dem armen Charly sind alle Kinder dick, blöd oder gierig. Deshalb stößt allen Kindern außer Charly etwas in der Fabrik zu. Die eine wird zur dicken Blaubeere, einer verschwindet im Schokoladenstrom und eine andere wird von Eichhörnchen als hohle Nuss aufgeknackt. Mehr verrate ich nicht.
Ich würde sehr gerne mal in die Schokoladenfabrik gehen, aber ich bin mir nicht sicher, ob das für mich nicht zu gefährlich wäre. Wahrscheinlich würde ich auch in den Schokoladenstrom fallen oder von einem Umpa Lumpa zur Praline verarbeitet werden.