Kinder schreiben für Kinder

Witze

Witz

von Luzie (9 Jahre) - Mo 21.12.2015

Treffen sich zwei Schnecken. Fragt die eine: "Wo hast du denn das blaue Auge her?"
Sagt die andere: "Als ich gestern im Wald joggen war, schoss ein Pilz vor mir aus dem Boden!"

Der Hase und der Schneemann

von Lilly (10 Jahre) - Mo 27.07.2015

Was sagt der Hase zum Schneemann?
Möhre her oder ich föhne dich.

Ohne Titel

von Karina - Mo 05.11.2012

Ein 14 Jahre alter Junge wollte Bauer werden, da bekam er von seinem Vater zu seinem 18. Geburtstag einen Bauernhof geschenkt, da wusste er nicht wie er den Bauernhof nennen sollte, da fragte er den Vater und dieser antwortete ihm, dass der Bauernhof so heißen sollte, was er als nächstes hörte. Nämlich war das der Satz: 'Mein Po ist zu fett' von seiner Schwester, also nannte er den Bauernhof 'Po'.
Dann bekam er von seiner Mutter einen Traktor und tat mit dessen Namen das gleiche, so kam es, dass der Traktor 'Klopapier' genannt wurde.
Als er von seiner Schwester auch noch eine Katze bekam, tat er wiederum dasselbe; sie hieß dann 'Loch'. Eines Morgens wachte der Junge auf und fand seine Katze nicht mehr. Da rannte er zum nächstbesten Beamten und berichtete diesem: 'Ich bin die ganze Zeit mit dem Klopapier am Po rumgfahren und hab's Loch nicht gefunden ...

Schnecke

von Katrin - Mo 14.05.2012

Hans wirft ein Schneckenhaus vom Balkon herunter. Nach zwei Jahren kommt die Schnecke wieder und fragt Hans ganz empört: "Was sollte das eben?"
 

Witze

von Karina (13 Jahre) - Fr 16.09.2011

Der Lehrer gibt den Schülern im Zeichenunterricht die Aufgabe, eine Wiese zu zeichnen, auf der eine Kuh weidet. Der flotte Tommi liefert ein leeres Blatt ab. Der Zeichenlehrer wundert sich: "Wo ist denn das Gras?"
"Das hat die Kuh gefressen!"
"Und wo ist die Kuh?"
"Die bleibt doch nicht da, wenn kein Gras mehr ist!"

* * *

Der kleine Robert muss zur Strafe fünfzig Mal schreiben: Ich soll meine Lehrerin nicht duzen.
Als er die Strafarbeit abgibt, fragt die Lehrerin erstaunt: "Warum hast du es denn hundert Mal geschrieben?"
Der kleine Robert strahlt: "Weil du's bist, Frau Lehrerin!"

* * *

Wochenlang erzählt der Pfarrer, wie der erste und der zweite Mensch erschaffen worden sind.
"Der traut sich doch bloß nicht zu erzählen, wie der dritte Mensch erschaffen wurde", sagt Uli.

* * *

weiterlesen ...

Witz oder Wahrheit? Der vereppelte Vater

von Jacqueline (11 Jahre) - So 03.05.2009

 

Fritzchen und sein Vater sind aufm Wasser, natürlich mit ihrem Boot. Fritzchen war langweilig und holte ein Schild und ein Stift aus seiner Tasche und schrieb darauf "Bitte lassen Sie uns in Ruhe wir wollen weiter leben".
Er hing es um sich und sprang ins Wasser, der Vater merkte es nicht. Fritzchen hing es an die Angel hin. Da waren noch ein paar Fische, doch sie schwammen weiter.
Als Fritzchen wieder auf dem Boot war, zog er sein Bademantel an. Auf einmal schrie Vater: "Ha, ich hab was gefangen."
Doch die freude war gleich wieder verschwunden, denn es war nur das schild. Er rief Fritzchen zu sich. Gemeinsam lasen sie es. Fritzchen konnte es nicht sagen, sonst kriegt er Hausarrest und er dürfte nie mehr mit dem Boot fahren.


IQ-Test

von Felix (12 Jahre) - Mi 05.07.2006

Achtung!Achtung! Ihr IQ wird jetzt getestet ... Error,Error. kein Gehirn gefunden!