Kinder schreiben für Kinder

Buchtipps

Harry Potter

von Jule (12 Jahre) - Mi 21.02.2018

ich mag das Buch "Harry potter" und "Der Stein der Weisen".
 

Buchtipp

von Eva (11 Jahre) - Mi 10.01.2018

Ich finde das Buch "Wunder" von Raquel J. Palacio ganz toll!
Es handelt sich um einen Jungen mit sehr stark entstelltem Gesicht,der nun zum ersten Mal eine Schule besucht. Dort nehmen ihn jedoch nicht alle nett auf...

Mona Muh, die bunte Zahlenkuh

von Mona Muh, die bunte Zahlenkuh (3 Jahre) - Mo 16.01.2017

Mona Muh ist eine selbstbewusste und manchmal auch besserwisserische Kuh. Sie ist stark und nimmt alles selbst in die Hände.
Während der „ABC Bär“ die Buchstaben-Spiele präsentiert, kümmert sich Mona Muh in jeder Sendung um die Zahlen, worauf sie sehr stolz ist. Mona Muh weiß ganz genau, wie schlau sie ist und steht liebend gerne auf der Bühne.
Am liebsten ist sie dort aber gemeinsam mit Pim, für die sie die Rolle der fürsorglichen Freundin übernimmt. Mona Muh mag Spiele, die alle gemeinsam spielen können.

Ritter Rost

von Sandrea (7 Jahre) - Mo 25.07.2016

Ritter Rost ist der Tapferste überhaupt.
 

LOTTA LEBEN: Kein Drama ohne Lama

von Anonym - Mo 21.12.2015

Lotta, das Mädchen mit dem verrücktesten Tagebuch, das man sich vorstellen kann, nimmt euch diesmal mit auf eine Klassenfahrt nach Öland!
Doch dann schon am ersten Tag läuft nichts, wie es sollte. Lotta und ihre beste Freundin Chajen müssen mit der Angeberin Bernike von Bödeäcker und ihrer doofen Mädchenbande in ein Zimmer. Und dann verknallt sich Bernike auch noch! Wird Lotta trotzdem Spaß haben? Das erfahrt ihr alles in dem Buch: Mein Lotta Leben: Kein Drama ohne Lama!

Die Wahrheit über Dumbeldore, Snape und Harry

von Helya (12 Jahre) - Sa 17.10.2015

Es gibt vieles, was ihr nicht wisst über die Bücher Harry Potter. Dumbeldore ist schwul. Auch wenn ihr das jetzt nicht denkt, aber Dumbeldore ist in Grindelwald verliebt!
Den ersten Satz, den Snape zu Harry sagt, bedeutet auf einer Sprache: Ich bedauere Lilys Tod.
Voldemort ist eigentlich Schuld daran, dass er von den Dursleys schlecht behandelt worden ist, denn Harry ist ein Horcrux (lest den 7. Teil). Horcruxe übertragen etwas von ihrem Teil auf andere Leute und lassen sie grauenvoll werden. Falls ihr euch nun fragt, wieso Hermine und Ron nicht durch Harry so geworden sind: Harry hat nicht mit ihnen gelebt bis zu seinem 11 Lebensjahr. Er lebte also ganze 10 Jahre bei den Dursleys (Voldemort brachte Harrys Eltern um als er 1 Jahr alt war)!

Der Hund, der vom Himmel fiel

von Dagmar - Mo 09.02.2015

It’s raining cats and dogs – manchmal regnet es Hunde vom Himmel!

Wenn Stefans Bande „Die schrecklichen drei“ erst mal loslegt, fühlt Jan sich klitzeklein. Dann wünscht er sich ganz dringend einen Hund. Denn der würde ihm helfen, ihn beschützen, wie ein richtiger Freund! Das denkt Jan. Er hofft es zumindest.

weiterlesen ...

Conni und Co

von Simone S. (9 Jahre) - Mi 27.03.2013

Dies ist ein Buch ab 10 Jahren.
Conni geht aufs Gymnasium. Dort sind auch
ihre Freunde Anna, Billi und Paul, aber auch die Zicke Janette die immer für großen Ärger zu haben ist. Frau Lindmann, die Lehrerin, ist auch nicht gerade die Beste.

Maja und das Weinachtschaos

von Mary F. - Sa 05.01.2013

Maja und das totale Weihnachtschaos ist ein Buch ab ca.10 Jahren. Es erzählt von einem Mädchen: Maja es wird von der fiesen Cleo gemobbt, aber Cleo mobbt nicht allein, sondern mit der ganzen Klasse. Maja ist aber ganz okay. Sie hilft ihrer Mutter beim Verkaufen von Mandeln auf dem Künstlerweihnachtsmarkt.
Was auf einem Weihnachtsmarkt nicht fehlen darf, ist der Weihnachtsmann. Irgendwie ist es komisch, dass der Weinachtsmann auch mobbt .
Eines Tages ist der Weihnachtsmann nicht mehr da, er wurde ermordet. Maja beschließt, den Fall aufzuklären.

 

Zara - Alles neu

von Lenya - Mo 10.12.2012

Das neue Kultbuch für alle coolen Mädchen dieser Welt!

Zara will Rapperin werden. Sie hat sogar ein eigenes Lied geschrieben, mit dem sie unbedingt bei "Schule-macht-Musik!" auftreten möchte. Doch als ihr Vater am Ende der Sommerferien nach Paris zieht und sie aus ihrer eigenen Band gekickt wird, gerät ihr Leben ziemlich durcheinander. Außerdem ist da noch Elias, Schleimbeutel allererster Sahne, der sie immer wieder auf die Palme bringt. Nur mit ihrer neuen Freundin Perihan, die wie Zara ein Fan von Rap-Musik ist, fühlt Zara sich richtig wohl. Ob sie sich traut, auch alleine ihren Song aufzuführen?

- ab zehn Jahren
- von der neuen Stimme im Kinderbuch
- über Freundschaft, Mut und die Suche nach dem perfekten Song
- warmherzig, lebendig, intensiv

ab April 2013 beim Aladin Verlag

Das Museum der Diebe

von Kathi (10 Jahre) - Di 03.04.2012

Goldie wächst in einer Stadt namens Jewel auf. Dort ist Sicherheit wichtiger als alles andere. Doch Goldie möchte endlich selber bestimmen, wohin sie geht und was sie macht. Deswegen reißt sie aus und findet sich im Museum der Diebe wieder ...

Sehr spannendes und tolles Buch, man kann es nur weiterempfehlen!!

tolles wetter

von Daniel Smigala (10 Jahre) - Mo 06.02.2012

es geht darum, dass zwei freunde das unheimliche wetter verscheuchen müssen, wenn nicht, dann explodiert die kiste der vergangenheit.

1000 Schülerausreden

von Annika (11 Jahre) - Fr 20.01.2012

Dieses Buch hält witzige Ausreden für jeden bereit! 204 Seiten.

Drachenreiter

von Lisa (11 Jahre) - Fr 30.12.2011

Es geht um einen Jungen namens Ben der mit einem Drachen ein Abenteuer erlebt. 500 Seiten lang und sehr spannend. Die ersten 20 Seiten sind zwar langweilig aber trotzdem empfehlenswert

GEISTERRITTER

von ??? (10 Jahre) - Fr 30.12.2011

In dem Buch geht es um einen Jungen, der in einem Internat kommt. In der 6. Nacht entdeckt er drei Geister. Ein total spannendes Buch und sehr gruselig!
Wenn ihr es noch nicht gelesen habt müsst ihr es lesen !

House of Night

von Lena (10 Jahre) - Mi 21.12.2011

Dieses Buch ist für alle Vampirfans genau das richtige!!! Es geht um ein Mädchen namens Zoey, dass sich zum Vampir verwandelt. Sie muss in das Internat für Vampire das 'House of Night'.
Ich liebe dieses Buch und kann es gar nicht mehr weglegen!! Ich empfehle es jedem!!!

Bugo und die Geheimnisse der Wüste

von Wartan (34 Jahre) - Mo 24.10.2011

Der zweite Band über das einhöckrige Kamel Bugo erzählt von seiner Rückreise, nachdem er das Rätsel um seinen zweiten Höcker gelöst hat. Bugo muss aber feststellen, dass er sich in den endlosen Weiten der Wüste verirrt hat.
Wird er es mit Hilfe seines Freundes, dem kleinen Skorpion Akrab, schaffen, seine Oase wiederzufinden? Was ist mit den Heuschrecken, die die Wüste durchquert haben? Und werden Bugos Eltern ihm die Wahrheit über seine Herkunft preisgeben?
Eine spannende Geschichte für Groß und Klein, geeignet für Kinder von 6-10 Jahren.

Percy Jackson (4) - Die coolste Geschichte auf der Welt

von Lukas (11 Jahre) - Fr 09.09.2011

Die Armee des Kronos wird immer stärker! Nun ist auch Camp Half-Blood nicht mehr vor ihr sicher, denn das magische Labyrinth des Dädalus hat einen geheimen Ausgang mitten im Camp. Nicht auszudenken, was passiert, wenn der Titan und seine Verbündeten den Weg dorthin finden! Percy und seine Freunde müssen das unbedingt verhindern. Unerschrocken treten sie eine Reise ins Unbekannte an, hinunter in das unterirdische Labyrinth, das ständig seine Form verändert. Und hinter jeder Biegung lauern neue Gefahren. Wirklich klasse!
Das Buch von Rick Riordan muss man haben!!!

Bugo, das einhöckrige Kamel

von Wartan (34 Jahre) - Do 07.04.2011

Mein Buchtipp für euch ist ein Kinderbuch, das für 6-10- jährige geeignet ist. Es handelt von einem Kamel namens Bugo, das nur einen Höcker hat. Weil Bugo immer von seinen zweihöckrigen Spielkameraden gehänselt wird, er hat ja nur einen Höcker, beschließt er eines Tages, in die Wüste zu ziehen und seinen zweiten Höcker zu suchen. Dort lauern aber viele Gefahren und spannende Abenteuer auf ihn.
Ein Buch über Außenseiter und Mobbing!

Viel Spaß beim Lesen!

Bartimäus

von Jan (11 Jahre) - Mo 14.02.2011

Mein Buchtipp heist Bartimäus und das Amulett von Samarkant.
Es ist ein Superbuch. Nathanael, ein Zauberlehling kommt zu Underwood, seinem Lehrmeister. Dort beschwört er heimlich einen Dschinn Namens Bartimäus. Bartimäius soll für Nathanael ein Amulett von einem gefährlichen, gemeinen und hinterhältigen Zauberer klauen. Das gelingt auch, aber der gemeine Zauberer vermisst natürlich sein Amulett und holt es auf gemeine Art wieder. Von nun an beginnt ein spannendes Abenteuer, den Lovelace möchte die Regierung stürzen mit Hilfe des Amuletts von Samarkant. Nathanael und sein Dschinn Bartimäus möchten dies verhindern. Aber gelingt das gefährliche und super spannende Abenteuer auch ???
Na ja verraten tue ich es nur dem, der auch das Buch liest. Dann findest du es auch selbst heraus. Ich kann es nur empfehlen. Zauberer, Dschinns ... sind schon eine tolle Mischung.