Kinder schreiben für Kinder

Buchtipps

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

von Denis (12 Jahre) - Di 12.06.2007

In dem Buch von Judith Kerr ging darum, dass Hitler Familien aus Deutschland vertrieben hat und auch Familien aus den Land vertrieben wurden. In der Familie gab es folgende Personen: Max; Anna; Mutter und Vater (von denen der Name nicht bekannt ist). Die hatte es sehr schwer, weil sie zuerst in Deutschland dann nach Zürich, nach Frankreich und nach England fliehen mussten. Ich fand das Buch o.k.

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

von Dominik (12 Jahre) - Di 12.06.2007

1933 stehen die Nazis kurz vor dem Gewinn der Wahlen.
In letzter Sekunde reist Anna mit ihrer Familie in die Schweiz, weil sie Juden sind und Hitler sie vernichten will.

Die Kinder vom wilden Land

von Lea (11 Jahre) - Sa 03.03.2007

Als die neue Lehrerin von der Schule verwiesen wird, machen sich drei Kinder auf den Weg zur alten Mühle. Dort erwartet sie eine Geschichte voller Geheimnisse, einer Entführung und fünf Waisenkindern. Margriet Heymans lässt die Geschichte in der Geschichte zum Leben erwachen - und das auf wunderschöne Art und Weise.
Meine Meinung: Ich bin total vernarrt in dieses Buch! Die vielen Illustrationen und der kindliche Schreibstil lassen es eher wie ein Kleinkinderbuch erscheinen, aber hinter der Geschichte steckt viel mehr... Zauberhaft zieht es einen mit in den geheimnisvollen Garten, der von Witz, Spannung und wundersamen Ereignissen nur so gefüllt ist.

weiterlesen ...

Frank C. Boyce: Millionen

von Henriette (11 Jahre) - Sa 24.02.2007

Damian und sein Bruder finden eine Millionen Pfund. Doch sie haben nur 17 Tage Zeit, um sie auszugeben.

Frostfeuer

von Rebecca (11 Jahre) - Do 04.01.2007

Wo Nacht und Norden enden, liegt über Nebeln die Feste der Schneekönigin. Niemand hat ihr eisiges Reich je vermessen. Keiner geht ohne guten Grund dorthin. Und kaum jemand ahnt, dass ihr Palast auch heute noch dort steht, auf der letzten und höchsten aller Klippen, wo Stein und Eis zu Ewigkeit verschmelzen.
'Eine tolle Geschichte, die, zum Teil, in Sankt Petersburg spielt und eine Mischung aus Fantasie, Magie und Wirklichkeit ist!'

Chantis Fohlentagebuch

von Aileen (10 Jahre) - So 26.11.2006

Hallo!
Mein Name ist Aileen und ich möchte euch ein Buch vorstellen. Ich habe es gerade geschenkt bekommen und finde es richtig schön! Es heißt Chantis Fohlentagebuch und handelt von einem kleinen Fohlen das die Welt entdeckt.
Chanti schreibt von ihren Erlebnissen die sie macht. Besonders schön finde ich die ganzen Fotos von Chanti! Sie erzählt von ihren Freunden, ihrer Mama und ihrem Papa und von ihrer Fohlenschau. Besonders traurig fand ich es als sie sich verletzt hat. Aber sie erzählt auch viele lustige Geschichten wie sie die Menschen ärgert!
Vielleicht kennt jemand von euch das Buch auch?

Eure Aileen

Die drei ??? Kids Spuk in Rocky Beach

von Nida Kaspar (10 Jahre) - Mo 09.10.2006

Autor: Ulf Blanck
Meine Buchkritik: Ich fand das erste Kapitel nicht sehr spannend. Aber die anderen Kapitel waren sehr spannend. Man sollte dieses Buch unbedingt lesen.

Ein Mega-Superfall für dich und das Tiger-Team ,,Vorsicht vor dem Magier'

von Joshua (10 Jahre) - Mo 09.10.2006

Das Buch ist spannend, und man kann viele Fragen selbst beantworten, die man dann mit dem "Superdecoder" kontrolliert. Auch geheime Botschaften kannst du entschlüsseln. Es ist der schwerste Fall vom "Tiger-Team" und ich würde es empfehlen.

Fearstreet

von Beatrice - Mi 27.09.2006

Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven. Es geht um mehrere Kinder, die gestorben sind, andere Kinder gehen auf den Friedhof und dann... !
Dieses Buch ist zum Gruseln!

Eine Liebe im All

von Verena (18 Jahre) - Sa 09.09.2006

Die Bücher von dem Raumschiff Phönix1 von Saskia V. Burmeister sind sehr spannend aber ab und zu auch witzig geschrieben. Es geht unter anderem auch um eine Liebe im All, wer sich verliebt wird aber noch nicht verraten.
Lest die Bücher, dann werdet ihr es schon erfahren.

Walter Moers: Rumo und die Wunder im Dunkeln

von Anonym (13 Jahre) - Di 04.07.2006

Rumo, der junge Wolpertinger folgt dem silbernen Faden, an dessen Ende er das Glück erwartet.
Mit seinem zeistimmigen Schwert schlägt er sich durch Oben- und Untenwelt. 

Die letzten Kinder von Schewenborn

von Lisa (12 Jahre) - Fr 19.05.2006

Ich bin ja schon seit einigen Jahren eine Actionbuch-Leserin und eigentlich fast all Bücher außer 1 waren total langweilig!
Das Buch Die letzten Kinder von Schewenborn von der Autorin Gudrun Pausewang kann ich euch nur empfehlen. 
Also in diesem Buch geht es um einen schlimmen Vorfall, eine Atombombe geht in der Nähe von Fulda (Hessen) westl. von Thüringen in die Luft!! SeHr SpAnNeNd!!

Pucks Traum

von Henriette (10 Jahre) - So 16.04.2006

In dem Buch Pucks Traum von Susan Cooper fährt Nat mit seiner Theatergruppe (American Company of Boys) nach London. Sie wollen im nachgebauten Globe-Theater ein Stück von William Shakespeare, den Sommernachtstraum, aufführen. Doch kurz nach der Ankunft wird Nathan sehr krank. Er schläft ein und als er wieder aufwacht, befindet er sich im Jahr 1599. Er ist ein anderer Nathan Field, der mit Will Shakspeare den Sommernachtstraum aufführen soll.
Es ist ein sehr spannendes Buch, was nicht nur für Kinder geeignet ist.

Schulbuch-tipp zum "in der Schule Spaß haben"

von Sunny (12 Jahre) - Do 13.04.2006

Hallo an alle Jungen und Mädchen ab der 5. Klasse!

weiterlesen ...

Sunnys mega-cooler Buchtipp

von Sunny (12 Jahre) - Mi 12.04.2006

Ich habe ein sehr spannendes Buch gelesen und möchte euch einige Tipps zu Büchern geben:
Für die, die es gern gruselig mögen, würde ich die Bücher von Fear Street von R.L. Stine vorschlagen! Hier einige Bücher aus dieser Reihe: Die Macht der Finsternis
oder Das Feriencamp.
Es gibt natürlich noch viele weitere Bücher geht einfacher mal in die nächste Buchhandlung.

weiterlesen ...

Roald Dahl: Hexen hexen

von Lukas - Di 04.04.2006

Ich kann vor allem Roald Dahl empfehlen. Er hat so viel Fantasie. So verrückte Ideen haben nicht viele. Ich mag vor allem sein Buch Hexen hexen. Das kommt zwar jedes Jahr im Fernsehn, aber das Buch ist viel besser. Klar. Auf jeden Fall: Lest alle Bücher von Roald Dahl!

Maja oder als Miss Minton ihr Korset in den Amazonas warf

von Henriette (10 Jahre) - Sa 01.04.2006

Dieses Buch ist toll, weil es spannend, genau und fesselnd geschrieben ist. Eine wundervolle Geschichte die noch in der Zeit vor Autos erzählt.

Eine für 4

von Tessi (14 Jahre) - Fr 17.03.2006

In der Reihe Eine für 4 von Ann Barshares geht es um vier Freundinnen, die schon seit ihrer Geburt unzertrennlich sind. Doch nun passiert etwas Unglaubliches: Sie alle müssen in den Sommerferien verreisen- und zwar in verschiedene Kontinente. Wie sollen sie in Verbindung bleiben???

weiterlesen ...

Charly Bone

von Lea (10 Jahre) - So 11.12.2005

Mittlerweile gibt es 3 Teile in deutscher Übersetzung des Harry Potter-ähnlichen Romans von Jenny Nimo.
Charly Bone hat eine besondere Fähigkeit und muss deswegen aufs Bloor, einem Internat für Kinder mit besondern Fähigkeiten. Zusammen mit seinen Freunden muss er versuchen gegen die Vorwürfe seiner Tanten, der Bloor Familie, bösen Zauberern, Schlangen und vielen anderen Problemen zu entkommen!
Alle 3 Teile sind von vorne bis hinten super-spannend und sind auch viel leichter zu lesen als Harry Potter! Für alle Fans von diesem, aber auch für alle anderen sind diese Bücher ein Must have. Echt empfehlenswert!

Tintenherz

von Hannah (11 Jahre) - Do 15.09.2005

Das Buch Tintenherz von Cornelia Funke ist echt spannend, es geht um ein Mädchen, das ihren Vater und ein Buch sucht.