Kinder schreiben für Kinder

Buchtipps

Eragon- Das Vermächtnis der Drachenreiter

von Felix (13 Jahre) - Mo 12.09.2005

Ich finde das Buch ziemlich cool. Es geht um einen Jungen und der heisst Eragon. Eines Tages geht er im Wald herum, um ein Tier zu erlegen (das ist im Mittelalter), dann hört er ein komisches Geräusch, und na ja er geht hin, findet etwas, das wie ein grosser Edelstein aussieht und er nimmt ihn mit . Was könnte das wohl sein?

Oh, wie schön ist Panama

von Mareike (14 Jahre) - Mo 18.07.2005

Dieses Buch von Janosch wurde mir schon vorgelesen, als ich gerade einmal zwei oder drei Jahre alt war- ich war total begeistert von dem Tiger und dem Bär- und von der Tigerente natürlich!
Vor allem die Reise nach Panama fand ich toll, und als ich etwa sechs oder sieben war, beschloss ich auf die Suche nach Panama zu gehen. Das war in Schweden, ich hatte mir Essen eingepackt und bin mit meinem Ziel vor Augen – Panama - in den Wald gestiefelt.

weiterlesen ...

Die Rache der roten Mumie

von Jaqueline (10 Jahre) - Fr 15.07.2005

Zurück in der Vergangenheit?
In Ägypten erwartet die Knickerbockerbande eine böse Überraschung: In der Finsternis eines unterirdischen Grabes erwacht plötzlich eine rote Mumie zum Leben. Die vier Freunde beginnen zu ermitteln, doch jemand stellt ihnen eine Falle ...
Dieser Krimi ist von Thomas Brezina (ISBN 3-473-47085-6).

Die Wellenläufer

von Helen - So 03.07.2005

Ich fand Die Wellenläufer von Kai Meyer ein wenig enttäuschend.
Sie haben mich zu sehr an die Merle-Trilogie erinnert. Andererseits gefällt es mir, dass die Welten von Kai Meyer immer ähnlich sind. Deshalb lese ich die Bücher ja so gerne. Außerdem finde ich gut, dass die Bücher meist ein schlimmes Ende haben. Das ist echter und irgendwie spannender.

Der Brief für den König

von Lena (10 Jahre) - So 08.05.2005

Absolut mitreißend und spannend geschrieben von Tonke Dragt. Tiuri verlässt in der Nacht, bevor er seinen Ritterschlag empfangen soll, seine Heimatstadt und nimmt einen gefährlichen Auftrag an: Er soll einen Brief mit einer geheimen Botschaft in das ferne Königreich Unauwen bringen.
Ritter, Reiter und Spione verfolgen ihn, er muss Gefahren bestehen, wird gefangen genommen, aber es gelingt ihm zu flüchten. Doch er findet auch Freunde, die ihm bei seiner schwierigen Aufgabe helfen.

Molly Moon

von Alexandra (11 Jahre) - Sa 22.01.2005

Molly Moon von Georgia Byng ist ein wirklich gutes Buch.
Molly findet in der Bücherei ein Buch über Hypnose und lernt rasch wie sie funktioniert, dann schafft sie es bis nach New York. Doch dort läuft nicht alles nach Plan ...

Judith Christine Mills: Das Geheimnis der verschwundenen Schriftrolle:

von Luise (10 Jahre) - Mi 25.08.2004

Ich fand das Buch sehr gut. Es ist sehr spannend und man sollte es unbedingt lesen. Auch wenn J. C. Mills nicht so bekannt ist.

Märchenmond

von Shana (12 Jahre) - Di 24.08.2004

Ich empfehle euch das Buch Märchenmond von Wolfgang und Heike Hohlbein.
Dieses Buch ist kein Märchen, wie der Name vermuten lässt. Es ist ein Buch, von dem ich sagen würde: es ist für 10-14 Jahre alte Lesebegeisterte. Noch etwas: es ist Fantasie!!! Und eine Trilogie.