Kinder schreiben für Kinder

Der Schnee

von Lea (11 Jahre) - Sa 02.12.2006

„Ich habe Angst, Mama.“ Das Gesicht war bleich und die Hände gefroren. Die Schneeflocken in seinen rehbraunen Locken, verstreut. Sie legte die Hand auf seine Wange, lächelte unsicher. „Es wird alles gut.“ Dann kniete sie sich nieder, der Schnee tanzte ruhig in ihren Schoß und schmolz. Langsam. Als würde ihn nichts stören. Sie drückte ihm einen flüchtigen Kuss auf. Kurz und schmerzlos. Erhob sich, rückte seinen Schal zurecht. Dann drehte sie sich um. Schritt die schmale Gasse entlang, zwischen all den Tonnen, die vor Müll und Schutt überquollen. Ihre Schritte knisterten im Schnee, hallten zurück. Zurück zu ihm, dem kleinen Jungen, der da nun stand. Allein, in der Kälte und ohne Ausweg.


Mathe, Klasse 3

von Moritz (9 Jahre) - Mi 29.11.2006

addieren...
subtrahieren...
multiplizieren...
dividieren...

explodieren!


Chantis Fohlentagebuch

von Aileen (10 Jahre) - So 26.11.2006

Hallo!
Mein Name ist Aileen und ich möchte euch ein Buch vorstellen. Ich habe es gerade geschenkt bekommen und finde es richtig schön! Es heißt Chantis Fohlentagebuch und handelt von einem kleinen Fohlen das die Welt entdeckt.
Chanti schreibt von ihren Erlebnissen die sie macht. Besonders schön finde ich die ganzen Fotos von Chanti! Sie erzählt von ihren Freunden, ihrer Mama und ihrem Papa und von ihrer Fohlenschau. Besonders traurig fand ich es als sie sich verletzt hat. Aber sie erzählt auch viele lustige Geschichten wie sie die Menschen ärgert!
Vielleicht kennt jemand von euch das Buch auch?

Eure Aileen

Palmina und ihre Freunde

von Isabell (7 Jahre) - Sa 11.11.2006

Palmina

von Goldstern (5 Jahre) - Sa 11.11.2006

Abend

von Ricarda (13 Jahre) - So 15.10.2006

Ein kalter Wind wehte vom Meer herüber, aber die Sonne tauchte den Strand und das Meer in warmes Licht.
Rot, Abend.
Und ich saß da.
Saß einfach da und wartete.
Sah die Sonne, groß und rot am Himmel, darunter das Meer, das friedlich dort lag und glitzerte.
Und plötzlich wünschte ich mir, ich würde sterben. Das Leben war einfach zu schön, um wahr zu sein
.

Philosophie

von Yasmina (9 Jahre) - Di 10.10.2006

Manchen reicht es nicht zu wissen, dass etwas ist. Mancher möchte wissen, warum es so ist. Was steckt dahinter? Dass man eigentlich beim Forschen auch eine Forschung über das Forschen braucht, das wäre eine Frage der Philosophie. Aber nicht nur das, etwa: Wieso verstehen wir Sätze, die wir noch nie gehört haben?


Ein Mega-Superfall für dich und das Tiger-Team ,,Vorsicht vor dem Magier'

von Joshua (10 Jahre) - Mo 09.10.2006

Das Buch ist spannend, und man kann viele Fragen selbst beantworten, die man dann mit dem "Superdecoder" kontrolliert. Auch geheime Botschaften kannst du entschlüsseln. Es ist der schwerste Fall vom "Tiger-Team" und ich würde es empfehlen.

Die drei ??? Kids Spuk in Rocky Beach

von Nida Kaspar (10 Jahre) - Mo 09.10.2006

Autor: Ulf Blanck
Meine Buchkritik: Ich fand das erste Kapitel nicht sehr spannend. Aber die anderen Kapitel waren sehr spannend. Man sollte dieses Buch unbedingt lesen.

Du bist wer

von Mike (22 Jahre) - Fr 06.10.2006

Da fragte ich doch die Susi, wer sie sei. Und sie sagte nur, ich bin doch die Susi. Ach, stimmt ja, sagte ich und wurd ganz rot ...

Inhalt abgleichen